Ausflugtipps

Bergkäserei Marbach – die Erlebniskäserei im Entlebuch

Die sagenhaften Traditionen des Entlebuchs erleben – ein weiteres Highlight ist der Besuch der Bergkäserei Marbach. Hier erfährt man, wie aus Milch Käse wird, warum unsere Kühe und Büffel verwöhnt sind, woher der erste Büffelmozzarella der Schweiz stammt und vieles mehr.

Für weitere Informationen bitte Link Bergkäserei Marbach anklicken.

Kneippanlage Schwandalpweiher Flühli

Nach einem knapp 30 minütigen Spaziergang zur Kneippanlage in Flühli, wähnt man sich mitten in einem Bilderbuch. Der kräftige Duft des farbenfrohen Kräutergartens begrüsst und begleitet einen beim Betreten der wunderbar in die Natur eingebetteten Anlage. Hübsche Steinmauern umrahmen das prächtige Bild. Man munkelt wohl zu Recht, dies sei die schönste Kneippanlage der Schweiz.

Rotefluespitz 1532 m (siehe Titelbild)

Südwestlicher Eckpunkt im langen Nagelfluh-Riegel der Beichle. Schöner Blick über die Emmentaler Hügellandschaft und in die Felsflanke der Schratteflue. Zudem ein herrlicher Grillplatz.

Schlemmen

  • Sollte Petrus einmal schlecht gelaunt sein oder spätestens vor der Heimreise, ist ein Zwischenhalt in Trubschachen im Biscuitland von Kambly angesagt. Unzählige Biskuitsorten stehen bereit zum Probieren und zum preiswert Kaufen ab Fabrikladen;
  • Legendär sind die Kemmeriboden-Meringues. Dies und noch viele andere Überraschungen bietet das Hotel Kemmeribodenbad;
  • Landgasthöfe im Emmental und Entlebuch sind berühmt für ihre währschafte Küche und Feinschmecker zieht es von weit her zum Küchen-Hexer in das «Rössli» in Escholzmatt.

Einkaufen

  • Für den täglichen Bedarf in Marbach LU und in Escholzmatt, grössere Einkaufszentren und Fachgeschäfte in Langnau i. E;
  • Direktverkauf im Hilferntal bei Familie Wicki.

Städtebummel

Von Escholzmatt aus gelangt man mit der Eisenbahn in knapp einer Stunde in die Stadt Bern und in 45 Minuten in die Stadt Luzern.

Nach oben